Passende Software für die Grafik Erstellung

  • Welche Software nutzt ihr?


    Ich selbst bin leider sehr festgefahren und nutze ausschließlich Photoshop.

    Gerade für die Erstellung von Logos oder Figuren bzw. Formen ist der Adobe Illustrator deutlich besser geeignet.

    Aber selbst dafür bleibe ich bei Photoshop und verwende den deutlich aufwendigeren Weg über das "Zeichenstift-Werkzeug".


    Die kostenfreien Programme wie z.B. Gimp habe ich nur am Anfang verwendet. Als Einstieg und zum schauen ob das Thema überhaupt Spaß macht reicht das auch.

    Wer längerfristig in dem Bereich aktiv sein möchte, dem lege ich Photoshop ans Herz.


    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

    Was könnt ihr empfehlen? :thumbdown::thumbup:

  • Ich arbeite aktuell mit Photoshop wie auch zugleich mit Illustrator. Besonders für Logos bietet Illustrator enorme Möglichkeiten, wobei Photoshop besonders für Webdesigns, Enterpages, UCP's, Ranggrafiken sowie Woltlab Themes bestens ausgelegt ist.


    Kommt daher immer drauf an wofür man welche Software einsetzt & womit man natürlich besser umgehen kann.

  • Bin auch sehr festgefahren und nutze fast ausschließlich Photoshop. Ab und an beschäftige ich mich auch mit Illustrator und Corel Paint Shop.

    Nun ja, mit Photoshop lernt man ja nie aus. Entdecke immer wieder etwas Neues. Ist ein faszinierendes Prog.

    Verrückt? Ich? Nee...., das hätten mir die Stimmen doch gesagt!

  • Ich bin da wohl der Außenseiter :)

    Für Vektorgrafik wie Banner und Logos nutze ich Corel DRAW

    für Pixel Grafik Corel PhotoPaint oder seit einiger Zeit Krita

    für 3D nutze ich mein Programm von der Arbeit Autocad

    und zusätzlich DAZ Studio 3D und Sketchup

    Ich bin aber sehr an allem neuen interessiert so kommt es das ich

    schon einige Programme probiert habe aber die oben genannten sind meine Favoriten

  • Tröste dich Sugercat. Ich bin auch ne Außenseiterin: ich schwöre nämlich auf Gimp und Blender. Fontforge kann ich nun leider auf Mac nicht mehr benutzen. Hoffe ich finde noch was passendes als Ersatz. Werde künftig mich noch mit dem Pixelmator auseinandersetzen müssen.


    Photoshop ist mir zu kommerziell und die internen Speicherformate sind mir zu riesig.

    Es wird scharf geschossen...

    Wem es nicht passt, geht aus der Schusslinie :D

  • Photoshop ist einfach das beste ... es gab auch mal kostenlos PS2.

    Wer PS2 beherrscht ....braucht an sich, nicht immer die neuste Version von PS cracken, um etwas zu machen was auch locker mit jeden anderen Programm gemacht werden könnte.

    Viele denken, sie beherrschen Photoshop.. und denken dabei ... sie müssten immer die neuste Version haben.

    Denken dabei .. sie bekommen bessere Grafiken damit hin...

    ....falsch



    Ich habe PS3 .. und bin bestens zufrieden damit

    ps. gekauft ... und es ist mir jeden cent wert....

    The post was edited 1 time, last by Tatanka ().

  • Tatanka ich benutze seit je her Photoshop CS6, kann mich da definitiv nicht beklagen. Natürlich hat Photoshop CC 2018 Funktionen wie 3D etc, die mir leider so nicht möglich sind, allerdings für das was ich brauche z.B. Woltlab Designs gestalten, Logos & Banner reicht es vollkommen. (Logos mache ich ja derzeit sowieso meist mit Illustrator sofern sie etwas komplexer werden sollten)

  • Tatanka , Photoshop beherrschen oder mit Photoshop werkeln sind zwei paar Schuhe.

    Wenn mir einer erzählt, er beherrscht Ps, dann lügt er oder er ist ein Genie. (Profi)

    Ich selbst beschäftige mich schon seit mehr als zehn Jahren mit Ps und beherrsche es noch immer nicht in seiner ganzen Vielfalt.

    Dutzende von Tut's, die ich auch immer wieder individuell verändere bringen einem schon weiter, machen aber nicht perfekt.

    Für den Hausgebrauch, als Hobby mag es ausreichen aber professionell händeln es nur wenige.

    Meine erste Vers. war Ps CS2 und zur Vers. 2018 hat sich sehr viel verändert und verbessert.

    Sicherlich muss man von allem was der Markt bietet nicht das allerneuste haben aber wer fährt Heute noch einen Bretzelkäfer von 1938?


    LG


    Verrückt? Ich? Nee...., das hätten mir die Stimmen doch gesagt!

  • thing wrote:

    Ich selbst beschäftige mich schon seit mehr als zehn Jahren mit Ps

    Oh jetzt ersthaft, seid mehr als 10 Jahren ?
    Nimm es mir nicht übel aber ich habe dich anhand deiner hier gesehen Grafiken wirklich für jemanden gehalten der gerade erst angefangen hat mit Grafiken erstellen, denn nach 10 jahre Erfahrung mit PS sieht das nun wirklich nicht aus, auch wenn man es so lange als Hobby betreibt.
    Möchte mich erstmal bei dir entschuldigen das ich dich was die Nutzung mit Grafikprogrammen angeht so falsch eingeschäzt habe.

    Darf ich dich fragen was du so für Tut´s benutzt, evtl. hast du ja einfach schlechte TuT´s erwischt, wobei man sich auch vieles selber durch rumprobieren beibringen kann.

    Da wir da beim Thema sind, gibt es hier eigentlich einen Bereich wo man sich gegenseitig helfen kann ?
    Also wo einem klar gesagt wird was man besser machen kann und vorallem wie man es besser macht ?
    Ich meine man kann sowas ja auch schön mit Screenshot machen oder evtl in einem Voicechat und einem Viewer sich gegenseit helfen.


    Ich arbeite ja auch erst seid knapp 1 bis 1,5 Jahren mit Grafikprogrammen und mach das nur ab zu mal um mir die Zeit zu vertreiben und denke jeder von uns Tipps und Tricks brauchen könnte.
    Was auch gut wäre wenn man sich austauscht was Seiten für TuT´s angeht oder wo man Dinge zum arbeiten bekommen kann.
    Klar mache ich auch Styles, Muster, Verläufe und so selber aber wenn man was fertiges hat geht es schneller ;)



  • Pixels der passende Bereich für Tutorials, Tipps & Tricks ist >hier<

    Die Idee sich besser auszutauschen und von einander zu lernen finde ich gut !

    Feedback bzw. konstruktive Kritik kann z.B. in den Showrooms oder bei den Grafik Wettbewerben gegeben werden.

    Ausgelernt hat man gerade in dem Bereich nie :)