Wasser überall

  • Hier ist Land unter - nicht so schlimm wie in Ahrweiler oder Aachen aber doch sehr beängstigend.

    Hab die Nacht in der Notunterkunft verbracht. Mein Häuschen ist fast verschont geblieben- nur ein bisschen Wasser im Keller.

    Aber überall sieht es ziemlich nass aus.

  • Natur ? Wohl eher die Versäumnisse der Menschen.
    Drei Talsperren hier in der Gegend sind kurz vor dem Dammbruch, sie laufen über oder es wird zusätzlich Wasser abgelassen um ein Bruch zu verhindern. Verstehe ich ja, aber ist sowieso schon alles überschwemmt, das macht es jetzt noch schlimmer.

  • Tut mir leid für euch Suger, aber es freut mich, dass nur der Keller ein wenig gelitten hat. In Dresden ist davon noch nichts angekommen. Wir sind noch nicht einmal bei Warnstufe 1. Gut zu wissen, dass es dir und deiner Familie gut geht.

    Es wird scharf geschossen...

    Wem es nicht passt, geht aus der Schusslinie :D

  • Ja , wir sind alle glimpflich davon gekommen, das Wasser läuft langsam ab und ich kann sehen was die Flut auf meinem Grundstück hinterlassen hat, da liegt Schutt, Bäume, ein halber Wohnwagen und sonstiger Müll.

    Da muss ich noch einiges aufräumen.